Объявления

2016     2015    2017   

 

30.12.2015

1. Вышел №1-2016 портала.

2. Открыта рубрика "Дебютанты"

Шульц Вальдемар - г. Кальв

Вайц Александр - г. Вуппертал

 

3. Открыты страницы

Бельгер Герольд Алматы - ХХ-XXI в.

Зайтц Ольга Москва - XXI в.

 

30.01.2016

1. Вышел №2-2016 портала.

2. Открыта страница

Бер Ивана ХХI в.

 

1.02.2016

Чтобы предотвратить потерю разбросанных по Миру литературных текстов российских немцев (утеряны многие рассказы Л. Германа и р-яз материалы А. Штайгера) и чтобы легче было найти писателей – российских немцев, я решила собрать их в одном месте независимо от их политических взглядов и места проживания.

Для развития портала нужны деньги, и Ал-др Райзер великодушно согласился предоставить счёт своего ферайна, на который можно сделать пожертвования с пометкой

«fürs Literaturportal: rd-autoren.de »

Visione.V.

IBAN: DE26 1009 0000 3534 4780 02

BIC: BEVODEBB

Kreditinstitut: Berliner Volksbank

 

8.02.2016

Exposé zum Buch "Deutschland abschalten"

(Buch von Oskar Schulz )

„Ost-West-Panorama“, Nr.: 5, Oktober 2015

 

Deutschland, eine Großstadt, ein Restaurant, an dem eine Wand, am Gehweg groß besudelt ist – Deutschland abschalten – die Unterschrift ANTIFA. Sieben Jahre gingen die Passanten vorbei und niemand kümmerte sich, um diesen Unfug zu entfernen. Sind die Deutschen blind oder wünschen sie sich wirklich das Abschalten? Wollen die Deutschen wirklich verschwinden?

Nachforschungen erwiesen, dass 1965 in Deutschland 1,2 Millionen Kinder, jetzt nur 650 000 im Jahr zur Welt kommen. Nur 1/3 der Deutschen gründen Familien, nur 11 % der Männer bevorzugen das Familienleben, 40% der Akademikerinnen bekommen gar keine Kinder. Daher der Bevölkerungsrückgang der Deutschen. Und die Politelite erklärt Deutschland als ein Einwanderungsland. Heute gehören von den 80 Mil. in Deutschland lebenden Menschen knapp 60 Millionen zu der Titelnation, die anderen, fast 20 Mil. sind Eingewanderte von denen ein ansehnlicher Teil sich gar nicht integrieren will. Die Gelehrten warnen die Politiker schon 40 Jahre, dass die Deutschen nach einigen Jahrzehnten in eine Minderheit abrutschen und sich mit der Zeit in dem Fremdsprachigen Milieu auflösen werden.

Die Deutschen aus Russland wissen was das bedeutet, eine Minderheit zu sein: Sie waren Zeugen vom verschwinden in der UdSSR mehrerer Kleinvölker; wie ein erheblicher Teil dieser Minorität in Russland zwangsmäßig Assimiliert wurde; wie es 2,5 Mil. dieser Deutschen geschafft haben Deutsche zu bleiben. Daher ergeben sich einige Parallelen zwischen der Vergangenheit der Deutschen in Russland und dem heutigen Zustande des deutschen Wesens in Deutschland.

Mit dem Buch "Deutschland abschalten" ist ein Versuch vorgenommen, aus der Sicht eines Deutschen aus Russland, zu erkennen warum und wie Deutschland in diese scheinbar ausweglose Lage geraten ist, um einen Rückweg zu finden, der das Deutsche Volk aus diesem Labyrinth heil herausführen könnte.

Was tun? Ein Volksreferendum sollte entscheiden welchen Weg weiter gehen: Sich widerstandslos ergeben und das deutsche Wesen in den fremdsprachigen Kulturen auflösen, oder das Deutschtum bewahren, pflegen, den souveränen Staat Deutschland herstellen und auf den gerechten Platz in der Weltgemeinschaft sich zu erheben.

Wenn als Deutsche bleiben dann sind die Politiker verpflichtet nicht von einer Einwanderung beständig zu pochen, sondern selbst aufwachen und das ganze Volk aufklären, moralische und materielle Anreize dafür im Lande schaffen:

1. Die die Familiengründung, die Mutterschaft und den Kinderzuwachs fördern werden, um den Bevölkerungsrückgang zu stoppen und die Zahl der Deutschen stabile zu halten.

2. Den Eltern die Ausgaben für Erziehung und Bildung der Kinder völlig zu kompensieren.

3. Die Renten der Mütter an die Zahl ihrer Kinder binden und sie bis auf das Niveau der Akademikerinnen zu erheben.

4. Privilegien für Mütter die den Zuwachs der Kinderzahl vorwärts bringen einzuführen.

Die Gelder für diese Zwecke:

1. Alle Bürger des Landes, ausnahmslos, angefangen vom Präsident und Kanzler bis zu den Harz-4-Empfänger sind verpflichtet Steuergelder einzuzahlen.

2. Die Kinderlosen Bürger (männlich und weiblich) angefangen von 20 (25 ?) Jahren zahlen für den Unterhalt der Familien mit Kindern zusätzliche Steuern (5 oder 10% ?), denn die heutigen Kinder werden im Alter für die heutigen Kinderlosen sorgen, dass in den Rentenkassen Gelder vorhanden sein werden.

Und der Platz der Deutschen aus Russland? Wir sind in unsere Urheimat zurückgekehrt, um Deutsche unter den Deutschen zu bleiben. Und wir sind schon Deutsche! Also müssen wir im Schritt mit den Deutschen, die sich Sorgen um Deutschlands Zukunft machen, gehen.

Oskar Schulz

Das Buch, 294 Seiten, Preis (inklusiv Versand) p>

11,4 € kann bei dem Autor bestellt werden:

Oskar Schulz, Engelsdorferstr. 49, 04316 Leipzig,

Tel.: 341 6513929, E-Mail Этот адрес электронной почты защищен от спам-ботов. У вас должен быть включен JavaScript для просмотра.

 

29.02.2016

1. Вышел №3-2016 портала.

2. Открыты страницы:

Блюме Павел (Омск) ХХI в.

Вормсбехер Гуго (Москва) ХХ- XXIв.

Эртель Ал-др ХIХ-XXвв

 

3. Злободневное - статья А Ш-С "О статусе народа и русскоязычной литературе"

 

 

31.03.2016

1. Вышел №4-2016 портала.

2. Открыты страницы:

Эммы Рейтер - Надежды Пенькевич ( г. Красновишерск Пермского края ) Дебютанты.

Валентины Тен (г. Омск) XXIв

 

 

30.04.2016

Вышел №5-2016 портала.

Новые авторы:

1. Роберт Вебер XX-XXIв

           (Председатель комиссии немецкоязычной советской

           литературы при правлении Союза писателей СССР)

           Представлен в четырёх жанрах

2. Владимир Кайков ( г. Омск ) Дебютанты.   Представлен в жанре "Публицистика"

 

 

31.05.2016

1. Новый автор в №6-2016 дебютантка Инесса Львина

2. Все тексты автора, размещённые на портале, легко теперь найти в разделе "Биография".

 

 

30.06.2016

Вышел №7-2016 портала.

 

 

31.07.2016

Вышел №8-2016 портала.

Новые авторы:

1. Сукачев (Шпрингер) Вячеслав   - ХХ-ХХI век 

2. Штемпель Виталий   - ХХI век 

Приятного чтения!

 

 

31.08.2016

Вышел №9-2016 портала.

Новые авторы:

Новиков Сергей - ХХ-ХХI век

Приятного чтения!

 

 

30.09.2016

Вышел №10-2016 портала.

Новые авторы:

Вильд Олег - ХХI век

Материал портала вдохновил доктора философии, профессора С. Новикова, на литературоведческую статью о поэзии поэтессы Беллы Иордан http://rd-autoren.de/640-s-nowikov-literaturowedenije-partitura-mentalnogo-mira.html Огромное ему за это спасибо.

Приятного чтения!

 

30.10.2016

Вышел №11-2016 портала.

Новые авторы:

Зейферт Елена - ХХI век

Дик Николай - ХХI век

Приятного чтения!

 

30.11.2016

Вышел №12-2016 портала.

Новые авторы:

Гриненвальд Елена - дебютанты

Шварцкопф Андрей - дебютанты

Приятного чтения!