Sinnsprüche – афоризмы (7 ч) (31.10.2018)

 

Александр Вайц

 

Eine Kreditaufnahme bringt aber auch Sorgen.

 

Die Berühmtheit, die sich mit dem Volk vereint, bleibt eine lange Zeit in Erinnerung.

 

Ein Mörder trägt immer die spitzigen Teufelshörner bei sich.

 

Ein Vogel kann sein Nest als Ei nicht verlassen.

 

Viele Anbieter stellen ihren Kunden immer eine Falle.

 

Ein kluger Leser schöpft aus jeder Zeitschrift Kenntnisse für sich.

 

Jeder Liebessklave lässt den Willen seines Partners durchsetzen.

 

Wenn ein Land so tief eingeschlafen ist, soll es von anderen Ländern geweckt werden.

 

Ein Mensch der Wahrheit hat immer viele Feinde.

 

Wer tief ins Elend gestürzt ist, braucht viel Hilfe, um von dort herauszukommen.

 

Viele Menschen verstecken ein Chamäleon in ihren Namen – ihre richtigen Nachnamen.

 

Der Menschenhass zeigt seine Schwäche, die Menschenliebe ihre Stärke.

 

Manchmal gehen unschuldige Menschen in ein Tor als Mensch hinein und kommen aus einem anderen Tor als Tier heraus.

 

Je mehr ein Schriftsteller schreibt, desto bekannter wird er bei dem Volk.

 

Viele Schriftsteller bekommen im Leben keinen Cent, nach ihrem Tode aber große Schätze.

 

Die allerbesten Menschen auf der Erde sind wie Gottes Regenbogenfarben am Himmel.

 

Ein Präsidentensessel besteht aus vielen unsichtbaren Nadeln.

 

Einer möchte gerne viel Geld bekommen und hat keines, der anderer hat es und verteilt es auseinander.

 

Nach dem Wort „und“ geht es im Kopf und auf der Zunge weiter.

 

Mit einem einzigen Spruch kann man manchmal schon dem Heuchler die Maske vom Gesicht reißen.

 

Eine Volksgruppe, die nicht im eigenen Land geboren ist, muss vielmals alle fremden Lasten tragen.

 

Der große Hunger hat keine schlechten Köche.

 

Das im Gehirn Gespeicherte kann man nach Jahren immer wieder herausholen.

 

Eine große Liebe zum Land erzeugt den Patriotismus.

 

 

 

 

↑ 197